Ragu alla Bolognese

Es gibt viele verschiedene Arten Bolognese zu kochen. Diese Variante mit Milch und Wein schmeckt besonders intensiv und passt hervorragend zu Linguine.

Bolognese_detail

Zutaten:
1 kg gemischtes Faschiertes
2 EL Olivenöl
90 g Butter
170 g Zwiebel
6 Stangen Sellerie
5 große Karotten
1/4 TL Muskatnuß
1/2 l Milch
1/2 l Weißwein
800g Tomaten aus der Dose (würfelig)
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
1. Öl, Butter und gehackte Zwiebeln bei mittlerer Hitze in einem Topf anschwitzen. Klein gehackten Sellerie und Karotten beigeben und ca. 3 Minuten garen.
2. Faschiertes, eine große Prise Salz und ein wenig Pfeffer dazugeben und so lange garen bis das Fleisch nicht mehr rot aussieht.
3. Milch hinzufügen und unter häufigem Umrühren so lange kochen, bis sie völlig verdampft ist. Muskatnuß beigeben.
4. Mit Weißwein aufgießen und diesen ebenfalls verkochen.
5. Tomaten hinzufügen und auf niedrigester Stufe 3 Stunden unter gelegentlichem Umrühren köcheln.

Bolognese_Detail2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s