Pork Vindaloo

Ein Originalrezept aus einem indischen Kochbuch der 1980er.

Zutaten Gewürzmischung (diese Menge reicht für mehrere Male):
4 EL getrocknete Chillies
2 EL Schwarze Pfefferkörner
2 EL Nelken
4 EL Senfkörner
100g Koriander Samen
2 EL Bockshornklee
4 EL gemahlener Zimt
4 EL Tamarinden Pulver
2 EL Braunes Kardamanon Pulver
20 Lorbeerblätter

Zubereitung Gewürzmischung:
1. Alle Zutaten in einer Pfanne rösten (kein Öl!).
2. Etwas auskühlen lassen und anschliessend in einer Mühle fein mahlen.

Vindaloo_Detail

Zutaten für Pork Vindaloo:
450g mageres Schweinsgulaschfleisch (in kleinen Stücken)
6 EL Pflanzenöl
1 Zwiebel (fein gehackt)
4 Knoblauchzehen (fein gehackt)
1 EL Vindaloo Powder
2 TL Essig
2 grüne Chillies (Achtung – können auch weggelassen werden, da Vindaloo schon genug schärfe hat)
150ml  Wasser
2 TL Salz
1 EL Tamarinden Paste
2 EL Kokonussflocken

Zubereitung Pork Vindaloo:
1. Öl in einere Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anschwitzen.
2. Vindaloo Powder und Essig hinzugeben und zu einer Paste verarbeiten, Unter ständigem Umrühren ca. 2 Minuten anbraten.
3. Fleisch hinzufügen und anbraten (wenn Chillies gewünscht dann ist auch jetzt der richtige Zeitpunkt).
4. Wasser (eventuell noch nachgiessen) und Salz hinzufügen und zugedeckt 1 1/2 Stunden köcheln.
5. Deckel öffnen und das Wasser ein bisschen verkochen lassen (ca. 20 Minuten).
6. Tamarindenpaste hinzufügen und nochmals 10 Minuten kochen.
7. Zum Schluss noch die Kokosnussflocken hinzufügen und heiß servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s