Salbei Steak

Bei dem Rezept geht es primär um die Salbeibutter und nicht um die Steakart bzw. die diesbezügliche Zubereitung des Steaks, die je nach Dicke und Grill bzw. Bratart stark variiert. Das Ergebnis sollte jedoch Medium Raw sein (Kern 52 Grad Celsius).

Zutaten:
Hochwertiges Steak (Filet, Porterhouse, Cote de Boeuf, etc.)

1 Bund Salbei
1 Stiel Rosmarin
200 g Butter
6 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Während das Steak zubereitet wird,

1. die Butter schmelzen und den Salbei, gehackten Rosmarin und leicht zerdrückten Knoblauchzehen hinzufügen.
2. Wenn die Knoblauchzehen eine goldene Farbe angenommen haben vom Herd/Grill nehmen und dann über das aufgeschnittene Steak gießen und nach Bedarf Salzen und Pfeffern.

Salbei_Steak

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s