Pesto Viennese

Frisches selbstgemachtes Pesto ist nicht nur hervorragend für diverse Pastagerichte sondern auch für Caprese und Salate. Die Menge ergibt eine Portion für ein 250 ml Glas. Um das Pesto länger haltbar zu machen, unbedingt im Kühlschrank aufbewahren und eventuell etwas Olivenöl nachgießen.

Zutaten:
125 g Basilikum
15g Parmesan
30g Pinienkerne
125ml Olivenöl
1 Prise Muskatnuss (gerieben)
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle

Pesto_D2

Zubereitung:
1. Pinienkerne anrösten bis sie einen Braunstich bekommen (ohne Öl) und Parmesan reiben.
2. Basilikum, geröstete Pinienkerne, Parmesan und Olivenöl in einen Mixer geben. Pfeffer, Salz und geriebene Muskatnuss hinzufügen. Anschliessend pürieren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Pesto_D1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s