Schweinekarree Lardo

Der Karreebraten mit Prosciutto, Lardo und Salbei schmeckt auch köstlich kalt mit Kren und Dijon Senf.

Karree_Detail1

Zutaten:
1,5 kg Schweinekarree
15 dag San Daniele Prosciutto
10 dag Lardo (sehr dünn aufgeschnitten)
1 Bund Salbei
1 Bund Wurzelgemüse
2 rote Zwiebel
1/2 l Gemüsefond
Salz

Karree_Detail2

Zubereitung:
1. Wurzelgemüse, Zwiebel schälen und  in mittelgroße Stücke schneiden.
2. Schweinekarree in der Mitte aufschneiden, auf einem Brett aufklappen, salzen und mit Prosciutto, Salbei und Lardo belegen.
3. Schweinekarre zusammenklappen und die Außenseite ebenfalls salzen, mit Salbei und Prosciutto belegen und mit Küchengarn zusammenbinden.
4. Im nächsten Schritt das Schweinekarre gemeinsam mit dem Gemüse und den Zwiebeln in einen Bräter geben, mit dem Gemüsefond übergiessen, Deckel schliessen und für 1 1/2 Stunden bei 180 Grad im Backrohr braten.
5. Aus dem Backrohr nehmen, in sehr dünne Scheiben schneiden und gemeinsam mit dem Bratensaft und dem Gemüse anrichten.

Karree_Detail3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s