Bulgogi

Dieses ausgezeichnete Rezept des Bulgogi Rindfleischgerichts ist ideal für die Bewirtung von vielen Gästen – Vorbereitung im Vorhinein und finale Zubereitung in wenigen Minuten.

Bulgogi_detail

Zutaten:
1 kg Beiried
Salz
Pfeffer
2 Zwiebeln
12 Kirschtomaten
1 Bund Koriander
1 Chilli (optional)

Marinade:
2 Birnen
80g Ingwer
2 Knoblauchzehen
2 TL brauner Zucker
120 ml Sojasauce
60 ml Wasser
3 EL Sesamöl

Bulgogi_detail2

Zubereitung:
1. Beiried in feine Streifen und in gleichmäßige mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Salz und Pfeffer hinzufügen.
2. Birnen schälen und reiben sowie den Ingwer klein hacken. Gemeinsam mit dem gepressten Knoblauch, der Sojasauce, Wasser, braunem Zucker und Sesamöl mit dem Beiried gut vermischen und für eine Stunden abgedeckt bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
3. Zwiebeln in Ringe und Kirschtomaten in dünnen Scheiben schneiden.
4. Frischen Koriander hacken.
5. Das Fleisch mit der Marinade in einem Wok ca. 5 Minuten abbraten. Während den letzten 2 Minuten den Zwiebel hinzufügen.
6. Kirschtomaten und Koriander beigeben und servieren.
7. Optional kann noch eine frisch gehackte Chilli ergänzt werden.

Bulgogi_detail3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s